0
0,00
  • An empty cart

    You have no item in your shopping cart

Yoga Präventionskurs (Online und im Studio) mit Krankenkassenzuschuss

Die Frühlings-Präventions-Kurse enden am 14.6.2021

Danach folgen Sommer- Yoga-Angebote / Kurse/ Workshops.

ab 23.8.2021 beginnen die neue Yoga-Präventionskurse

Montag 19:00- 20:30 Uhr   / 23.8.21- 8.11.2021

Dienstag, 17:00-18:30 Uhr /24.8.21 – 9.11.2021

Mittwoch, 19:00-20:30 Uhr / 25.8.2021 – 10.11.2021

                                                                                                Donnerstag, 19:30 -21:00 Uhr / 26.08.2021 – 11.11.2021

 

Anmeldung per Whatts App: 01738677682

oder per Email : info@yogaflow-bergkamen.de

 

Anbieterinformation zur Corona-Epidemie

Durchführung von Präventionskursen als Live-Übertragung möglich:

Anbieter und Kursleiter haben nach Abstimmung mit den Teilnehmenden die Möglichkeit, zertifizierte Präventionskurse vorübergehend zum Beispiel als Live-Übertragung durchzuführen, sofern die Kurse aufgrund der Kontaktbegrenzungen nicht als Präsenzveranstaltungen stattfinden können. Diese Sonderregelung gilt sowohl für bereits begonnene Kurse als auch für Kurse, die noch beginnen werden . Die  befristete Regelung  bis zum 30.03.2021, wurde wieder verlängert. Alle Anbieter und Kursleiter sollten dies in ihre Planungen einbeziehen. Kompaktangebote sind in die Regelung eingeschlossen.

 

Was ist bei der Durchführung eines Präsenzkurses als Live-Übertragung zu beachten?

Ein zertifizierter Präventionskurs, der als Vor-Ort-Veranstaltung konzipiert ist, sollte sich im Fall einer Live-Übertragung vollständig an der Durchführung als Präsenzveranstaltung orientieren. Für die Qualität des Kurses und das Gelingen des zertifizierten Präventionskurses ist der Anbieter bzw. Kursleiter verantwortlich. Zur Herstellung der Transparenz sollte der Anbieter bzw. Kursleiter den Teilnehmenden im Vorfeld konkret erläutern, wie die Live-Übertragung ablaufen wird.

Für die Übertragung wird den Anbietern und Kursleitern empfohlen, möglichst auf zertifizierte Video-Dienstanbieter zurückzugreifen.

Grundsätzlich sind die Teilnehmenden im Vorfeld darüber zu informieren, welche datenschutzrechtlichen Zustimmungen bei der Nutzung einer Videoplattform notwendig sind. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, ob er damit einverstanden ist.

In Kürze werden auf der Website der Zentrale Prüfstelle Prävention weitere Informationen als FAQs zum Umgang mit Präventionskursen in Zeiten von Corona veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen

Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen – § 20 SGB V

Zentrale Prüfstelle Prävention Rellinghauser Str. 93, 45128 Essen

Hatha -Yoga .Diese Kurse orientieren sich an dem Präventionsleitfaden (§§ 20 SGB V) der Krankenkassen. Es handelt sich um abgeschlossene Kurse von zehn Wochen Dauer. Diese ONLINE- Präventionskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V bezuschusst bis voraussichtlich 30.09.2020. Die Kursleiter erfüllen die geforderten Voraussetzungen, so dass die meisten gesetzlichen Krankenkassen 80% der Kursgebühr erstatten. Erkundige dich bitte vorher bei deiner Kasse, da die Bewilligung je nach Kasse variieren kann. Voraussetzung ist außerdem eine regelmäßige Teilnahme 8 mal mind. von 10 mal. Diese Klassen eignen sich für alle Schülerinnen. Diesen Kurs kannst du als Anfänger hier in einfache Hatha -Yoga, als Fortgeschrittener vertiefst du deine Übungspraxis. Du lernst weitere Asanas kennen, verbesserst deine Technik und wirst mit den Grundzügen der Atemtechnik vertraut. Schnell wirst du Freude am gemeinsamen Rhythmus bekommen und mit uns durch die Stunden fließen.

Login

Lost your password?